THEATERGRUPPE STÜBACH
THEATERGRUPPE STÜBACH 

Auto gut - alles gut

Ulli, ein junger alleinstehender Kerl, liebt das Leben und die Frauen. Bis er vor einem halben Jahr mit Regina, der Tochter seines Nachbarn zusammengekommen ist. Da Reginas Vater Herbert allerdings überhaupt nichts von Ulli, dem Taugenichts und Weiberhelden, hält, verheimlichen die Beiden ihre Beziehung lieber. Leider erzählt Ulli seinem besten Freund Sigi davon, der es Max erzählt und leider auch noch ein paar anderen. Da von der Beziehung nun schon fast jeder weiß, wird es langsam Zeit, es auch Reginas Vater schonend beizubringen. Dies ist allerdings leichter gesagt als getan. Die zündende Idee kommt, nachdem sich herausstellt, das Ulli mit dem Vorstandsvorsitzenden des Autokonzerns von Herberts Lieblingsauto verwandt ist und einmal dessen Vermögen erben wird. Sofort organisieren die drei Freunde eine Willkommensfeier für die Tante, die Ulli besuchen will, zu der auch die Nachbarschaft eingeladen werden soll. Eigentlich sollte ja nur Herberts Familie mit eingeladen werden, aber Udo, der ostdeutsche Nachbar bekommt die Einladung mit und steht prompt am feierlichen Abend vor dem Gartentor.

Das Chaos bricht erst richtig aus, als die Tante kurz vor der Feier absagt. Nun ist guter Rat teuer, denn alles ist schon organisiert. Um die Sache dennoch durchziehen zu können, muss kurzerhand Sigi verkleidet als Ullis Tante, Herbert davon überzeugen, dass Ulli genau der Richtige für Regina wäre. Leider taucht plötzlich Ullis richtige Tante doch noch auf und das Versteckspiel beginnt.

Wie die Freunde sich aus diesem Schlamassel wieder retten und ob Ulli zum Schluss doch noch Regina bekommt, seien sie gespannt...

Aktuelles

Wir spielen wieder 2017...

Das Stück "Unsere wilden Jahre"

Schön, euch zu sehen. Wir sind die Theatergruppe Stübach. Schaut euch ruhig bei uns um und lernt uns kennen. Damit wir wissen, wer uns hier besucht, könnt ihr euch auch gern ins Gästebuch eintragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Ott